Franz Ost führt weiter die Kreis-JU

Der alte und neue Kreisvorsitzende der Jungen Union Donau-Ries heißt Franz Ost. Mit begeisterndem Ergebnis wählte die Kreisdelegiertenversammlung der JU Donau-Ries den Kreisrat Franz Ost aus Donauwörth (Riedlingen) erneut zu ihrem Vorstandsvorsitzenden. Unter der Leitung des Vorsitzenden der JU Schwaben, Tobias Paintner, wählten die Delegierten neben Franz Ost, Dominik Fackler, Jonathan Schädle, Martin Jackert und Andreas Wagner zu dessen Stellvertretern.

Die langjährig tätige Schatzmeiserin Franziska Gerstmeier wurde erneut in ihrem Ehrenamt bestätigt, ebenso wie der bewährte Schriftführer Ulrich Oertel und dessen neuer Kollege Matthias Forster gewählt.

Franz Ost machte klar, dass die Junge Union in den nächsten beiden Jahren versuchen wird wieder mehr junge Menschen für Politik zu begeistern. Ein wesentliches Ziel wird es sein, bei der Kommunalwahl im Jahr 2020 mit möglichst vielen jungen Leuten aus der Jungen Union anzutreten und im Landkreis Mandate zu Erzielen.

Die Versammlung begleiteten neben dem Wemdinger CSU Orstvorsitzenden Gottfried Hänsel auch der Bundestagsabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende Ulrich Lange, Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler und Landrat Stefan Rössle.

In ihren Grußworten dankten Sie den jungen Christ-Sozialen für ihr Engagement, für ihre Tatkraft und Unterstützung in den vergangenen Wahlkämpfen. Gleichsam betonten Sie die Bedeutung der anstehenden Europawahl und den Kommunalwahlen 2020.

Joachim Fackler, Listenkandidat für die Europawahl, schwur die Delegierten auf die Europawahl am 26.Mai.2019 ein: „Für ein Leben in Frieden, Freiheit und Sicherheit in Deutschland und in Europa ist eine starke und einige Europäische Union unersetzlich. Zudem bestehe bei dieser Wahl mit Manfred Weber die echte Chance auf einen EU-Kommissionspräsidenten aus Bayern. Verantwortungsvolles Handeln heißt nun pro Europa zu handeln und für das politische Europa auch konsequent einzustehen.“

Als Beisitzer wurden in die Kreisvorstandschaft gewählt, Antonia Stengel, Sonja Mittring, Dominik Schäff, Konrad Müller, Marco Schwab, Martin Herfort, Fabio Strauß, Christina Hackenberg und Timo Meister.

Posted in Allgemein.